Zurück in Deutschland – auf in neue Abenteuer!

Wie schnell die Zeit vergeht – Neujahr 2017!

Nun sind wir seit 4 Wochen wieder zu Hause und ich habe das Gefühl, dass die Zeit hier schneller läuft als in Rauma. Der Tag vergeht wie im Flug! Mein Wunsch ist es, die Ruhe und Entspanntheit aus Finnland mit nach Hause zu bringen und in meinen Alltag zu integrieren. Das wird eine Herausforderung werden.

Ich werde  auch weiterhin von unseren Ausflügen und Abenteuern auf dieser Webseite berichten und freue mich, wenn euer Interesse bestehen bleibt. Aus diesem Grund habe ich die Abenteuer Finnland um die Abenteuer Deutschland ergänzt. Ich hoffe, dass es Euch gefallen wird.

An dieser Stelle möchten wir Euch ein erfolgreiches und glückliches Neues Jahr wünschen! Wir haben uns einiges vorgenommen, z.B. Polarlichter fotografieren, Radeln und Ski laufen. Ich freue mich schon sehr darauf und werde diese Erlebnisse weiterhin mit Euch teilen.

Unser Neujahrsspaziergang 2017 sollte möglichst im Schnee sein. Die Webseiten über Schneehöhen in Thüringen und im Fichtelgebirge machten Hoffnung darauf. Also haben wir uns auf den Weg zum Ochsenkopf gemacht und sind mit der Seilbahn auf den Berg gefahren. Dort lag tatsächlich Schnee. Es war sehr schön im Sonnenschein durch den verschneiten Wald zu laufen.Hier kommen ein paar Fotos von unserem Spaziergang.